Winter

Skifahren und Snowboarden

Am Bödele gibt es weder Schneekanonen noch Speicherteiche. Hingegen sind gut präparierte Pisten hier eine Selbstverständlichkeit und der Naturschnee ist eine Besonderheit. Das familienfreundliche Skigebiet präsentiert sich abseits allen Rummels übersichtlich, durchaus abwechslungsreich und vor allem lawinensicher.

Kleine Abfahrer und Anfänger genießen die gemütlichen Schwünge, während Profis auf die Weltcup-Abfahrt setzen. Über eine Gesamtlänge von 4,5 km führt sie direkt ins Dorfzentrum von Schwarzenberg. Ins Naturschneegebiet Bödele kommen Sie mit dem Auto in 5 Minuten. Oder Sie ersparen sich die Parkplatzsuche und gehen direkt vom Haus zwei Minuten zur Bushaltestelle. Der Bus fährt alle halben Stunden.

Mit der übertragbaren Punktekarte wird Skifahren zum entspannten Vergnügen. Sie ist ideal, wenn beispielsweise Ihr Kind nur ein paar Liftfahren machen will oder Sie die Aussicht auf einer der urigen Skihütten noch ein wenig länger genießen wollen. Sollten Ihre Kleinen ein wenig Unterstützung brauchen, sind sie hier bestens aufgehoben: Wir haben zwei ausgezeichnete Skischulen!

Neben dem Bödele erwarten Sie noch andere, wunderschöne Skigebiete in unmittelbarer Nähe, die Sie alle mit dem3-Täler-Skipass erkunden können. Ins größte Skigebiet des Bregenzerwaldes Mellau-Damüls sind es nur 10 Autominuten. Und wenn Sie ins größte Skigebiet Österreichs wollen, fahren Sie mit dem Auto einfach 35 Minuten nach Warth-Schröcken. Dort haben Sie die direkte Verbindung ins Skigebiet Lech-Zürs. Und im Skieldorado Arlberg stehen Ihnen über 340 Pistenkilometer zur Verfügung!


AKTION KINDERSCHNEE - WS 2021/2022

 

Bei mindestens 7 Übernachtungen mit ihren Eltern erhalten Kinder zwischen 3 und 6 Jahren (2016/2017/2018) einen gratis 6-Tages-Skipass und einen kostenlosen 4-tägigegen Skikurs. Kinder, welche im Zeitraum 1.9. -31.12.2015 geboren sind, kommen auch noch in den Genuss dieser Aktion.

Aktionswochen

  • 15. bis 22. Jänner 2022
  • 12. bis 19. März 2022
  • 19. bis 26. März 2022

Leistungen*

  • 6-Tages-Skikurs für Kinder von 3 bis 6 Jahren
  • 4-tägiger Skikurs für Kinder von 3 bis 6 Jahren

*Voraussetzung sind mindestens 7 Übernachtungen in Begleitung von mindestens einem Erwachsenen in unserer Ferienwohnung.

Partnerskischulen


Weitere Wintersportarten

Winterwandern, Schneeschuhwandern und Langlaufen

Es ist ein stiller Genuss, fast kontemplativ. Auf tiefverschneiten Pfaden wandern Sie durch die winterliche Pracht. In dieser unberührten Landschaft spüren Sie die Ruhe und die Kraft der Natur besonders intensiv.

Ob Schneeschuh- oder Winterwanderung – in Schwarzenberg und am Bödele finden Sie viele wunderschöne Routen. Wie beispielsweise im Fohramoos. Dieses Naturschutzgebiet begeistert auch Langläufer mit einer einzigartigen Loipe, die an Fichten- und Moorwäldern vorbei über das Hochmoor führt.


Aktiv im Winter

Skitouren

Für Tourengeher ist Schwarzenberg schlicht ein Traum. Die facettenreiche Topografie bietet unzählige Möglichkeiten die prachtvolle Natur zu erkunden. Wir selbst sind leidenschaftliche Tourengeher. Besonders möchten wir Ihnen die lawinensichere Tour auf das Hochälpele ans Herz legen. Sie wird auch sehr gerne von Einheimischen aus dem Bregenzerwald gegangen. Sie starten direkt vor der Haustür und überwinden 700 Höhenmeter.

Am Gipfel angekommen werden Sie mit einem überwältigenden Ausblick auf den gesamten Bregenzerwald bis hin zum Bodensee belohnt. Bei einer Einkehr in die gemütliche Hochälpele Hütte tanken Sie Kraft, bevor es genussvoll über Tiefschneehänge ins Tal geht. Natürlich können Sie auch die gesicherte Piste der Weltcupabfahrt nehmen.

Video

Schwarzenberg im Winter

rotate